Concept Sports

Berichte

In Köln (3:10) und Düsseldorf (2:5) kassiert der EV Landshut gleich 15 Gegentore

Im Rheinland gibt´s für den EV Landshut in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) einfach nichts zu holen. Auch bei ihrem zweiten Trip nach Nordrhein-Westfalen innerhalb von fünf Wochen blieben die Schützlinge von Trainer Rupert Meister ohne jeglichen Punktgewinn. Beim Ex-Verein von Rupert Meister den Kölner Haien, setzte es sogar eine deftige 3:10-Klatsche. Bei der Düsseldorfer EG zogen die Isarstädter mit 2:5 den Kürzeren.

Überraschendem 2:0 in Regensburg, folgt unnötiges 3:4 gegen Augsburg

Geht doch! Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) erneut seine Defensivqualitäten unter Beweis gestellt. Beim EV Regensburg rackerten sich die Dreihelmenstädter zu einem verdienten 2:0-Erfolg. Dieses hohe Niveau in Sachen Kampfgeist und Disziplin konnten die EVL-Cracks aber nicht konservieren und verloren im zweiten Wochenendmatch gegen den Tabellenvorletzten Augsburger EV mit 3:4.

1:0-Erfolg nach Verlängerung in der Fuggerstadt – Stau verhindert EVL-Spiel in Kaufbeuren

Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) einen schwer erarbeiteten Auswärtssieg gelandet. Beim Augsburger EV setzten sich die Niederbayern in der Verlängerung durch einen Treffer von Kapitän Markus Gröger mit 1:0 durch. Zuvor musste die Freitagsbegegnung beim ESV Kaufbeuren abgesagt werden, weil der EVL –Bus wenige Kilometer vor dem Kaufbeurer Eisstadion in einer Vollsperrung auf der Bundesstraße 12 stecken blieb. „So etwas habe ich auch noch nicht erlebt“, kommentierte EVL-Coach Rupert Meister, der mit seinem Team im Landshuter Mannschaftsbus wenige hundert Meter hinter einer Unfallstelle zum Stehen kam.

EVL vergeigt nach 4:2-Erfolg über Schlusslicht Hamburg, das zweite Heimspiel mit 1:2

Da hätte eigentlich mehr bei herauskommen sollen! Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga zwar den ersten „Dreier“ seit drei Monaten gefeiert, doch aus dem anvisierten Sechs-Punkte-Wochenende gegen den Tabellenletzten wurde nichts. Gegen die kämpferisch voll überzeugenden HSV Young Freezers aus Hamburg gewannen die Landshuter zunächst den ersten Vergleich mit 4:2, zogen aber in der zweiten Begegnung mit 1:2 den Kürzeren.

Unterkategorien