Concept Sports

Berichte

Nach 7:1-Erfolg gegen Dresden gewinnt EVL Spiel zwei erst 5:4 nach Verlängerung

Der EV Landshut hat in der Qualifikationsrunde zur Meisterrunde in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) gegen den Tabellenletzten ESC Dresden zwar die erwarteten beiden Pflichtsiege eingefahren, dabei aber auch einen Punkt liegengelassen. Dem lockeren 7:1-Sieg in der ersten Auseinandersetzung folgte in Spiel zwei ein 5:4 nach Verlängerung.

Verdienter 2:0-Heimsieg über Köln, 1:5-Niederlage im zweiten Duell

Dieser Sieg kann noch richtig wichtig werden! Der EV Landshut hat den Kölner Junghaien in der Qualifikationsrunde der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) die erste Saison-Niederlage beigebracht. Dank einer konzentrierten und couragierten Vorstellung gelang gegen die Spitzenmannschaft aus dem Rheinland ein überzeugender 2:0-Heimsieg. Das zweite Duell ging allerdings klar mit 5:1 an die Kölner.

EVL gelingt gegen Augsburg Aufholjagd zum 7:6-Heimsieg, verliert aber auswärts 3:5

Diese Mannschaft hat Moral! Der EV Landshut hat dank einer furiosen Aufholjagd seinen ersten Heimsieg in der Qualifikationsrunde der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) gefeiert. Trotz eines zwischenzeitlichen 0:3 und 1:4-Rückstandes rangen die Rot-Weißen den Augsburger EV noch mit 7:6 nieder. Auch in Augsburg verschlief der EVL die Anfangsphase. Diesmal war der Schlussspurt aber nicht von Erfolg gekrönt und es setzte eine 3:5-Niederlage.

EVL-Nachwuchs fiebert Heimpremiere entgegen

Freitag kam der Augsburger EV – Rückspiel am Sonntag (14.30 Uhr) in Schwaben.

Jetzt geht es auch auf eigenem Eis zur Sache! Der EV Landshut feiert zum ungewohnten Termin am Freitagabend seine Heimpremiere in der Spielzeit 2016/17 in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL). Gegner ist heute ab 19 Uhr der Nachwuchs vom Augsburger EV. Am Sonntag (14.30 Uhr) treffen die beiden Mannschaften im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion erneut aufeinander.

Unterkategorien