Concept Sports

Berichte

Es war zwar längst nicht alles Gold, was glänzte, doch am Ende zählten vor allen Dingen die beiden Siege. Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) zwei wichtige Heimsiege eingefahren. Ohne einige wichtige Führungsspieler gelang gegen den ESC Dresden erst ein 8:2-Erfolg, ehe die Rot-Weißen die zweite Begegnung mit 6:5 nach Verlängerung für sich entscheiden konnten. Dabei gaben die Landshuter allerdings eine 4:2-Führung noch aus der Hand.

EV Landshut triumphiert im Nachwuchs-Derby bei den Starbulls Rosenheim mit 5:1

Das war ein starkes Statement! Der EV Landshut hat das „kleine Derby“ in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) bei den Starbulls Rosenheim klar mit 5:1 für sich entschieden. Dabei ließen sich die Niederbayern, die eine enorm geschlossene Mannschaftsleistung zeigten, auch von einer umstrittenen Matchstrafe nicht aus dem Konzept bringen.

Zwei bittere Niederlagen gegen den EC Bad Tölz in den letzten sieben Sekunden besiegelt

Das hat selbst Nachwuchscheftrainer Rupert Meister in seiner Eishockey-Karriere noch nie erlebt! Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) in zwei Spielen gegen den EC Bad Tölz jeweils innerhalb der letzten sieben Sekunden den entscheidenden K.o-Schlag hinnehmen müssen. Im Heimspiel gab das Team einen 3:1-Vorsprung aus der Hand und kassierte fünf Sekunden vor dem Ende das bittere 3:4. Tags darauf fiel der 3:2-Siegtreffer für die Oberländer sieben Sekunden vor der Schlusssirene. Damit verbuchten die Landshuter das erste Null-Punkte-Wochenende und rutschten auf Tabellenplatz sechs ab. 

DNL-Team feiert 4:2-Auswärtssieg bei den Kölner Junghaien

Dieser Saisonstart kann sich sehen lassen! Der EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) nun auch bei Tabellenführer Kölner Haie gepunktet. Nach einer 3:5-Niederlage im ersten Aufeinandertreffen, gewannen die Landshuter die zweite Partie beim Vorjahreshalbfinalisten mit 4:2 und haben nun nach fünf Spielen bereits zehn Punkte auf dem Konto.

Unterkategorien