Concept Sports

Den Kleinschülern gelang unterdessen ein Traum-Einstand in die Meisterrunde. Zwar hatte die Mannschaft von Trainer Thomas Daffner mit dem ESV Kaufbeuren einen schweren Auftaktgegner, machte aber in der über weite Strecken offenen Partie immer zum richtigen Zeitpunkt die Tore und feierte schließlich einen 8:3-Sieg. Gegen den EHC München stellten die Landshuter mit einem 5:0 im ersten Drittel die Weichen früh auf Sieg, ließen defensiv rein gar nichts anbrennen und machten letztlich ein unmissverständliches 7:0 perfekt. Die zweite Mannschaft feierte in der Bezirksliga ein neuerliches Schützenfest und schoss den EV Moosburg im Nachbarschaftsduell mit 11:1 vom Eis.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung