Concept Sports

Die EVL-Kleinschüler verteidigten unterdessen ihre Tabellenführung, mussten aber den ersten Punktverlust der Saison hinnehmen. Gegen den ERC Ingolstadt erkämpften sich die Schützlinge von Thomas Daffner ein 2:2. „Ingolstadt hat uns alles abverlangt. Wir mussten zweimal einem Rückstand hinterherlaufen und haben kämpferisch ein tolles Spiel abgeliefert“, bilanzierte Daffner. Die zweite Mannschaft der U 12-Junioren wahrte dank eines starken Schlussspurts seine weiße Weste. Der Bezirksliga-Tabellenführer behauptete sich beim EV Weiden II mit 5:2.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung