Concept Sports

Kleinstschüler

Das wird ein Riesenspaß! Die jüngsten Eishockey-Spieler des EV Landshut laden am Mittwoch, den 27.Dezember von 9 bis 18 Uhr zu ihrem großen Weihnachtsturnier für U 10-Mannschaften in das Eisstadion am Gutenbergweg sein.

Die U 10-Junioren um Coach Martin Cinibulk belegten beim letzten BEV-Turnier des Jahres Platz zwei. Nach einer 1:2-Niederlage gegen den ERC Ingolstadt besiegte der EVL den TSV Erding (3:2) und Gastgeber EHC München (5:4). Damit beendete das Team die BEV-Hinrunde auf einem guten zweiten Rang.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung

Die EVL U 10-Junioren haben sich beim BEV-Turnier in Regensburg ungeschlagen einen guten zweiten Platz gesichert. Nach zwei Siegen über den EHC München und den EV Regensburg , stand gegen den ERC Ingolstadt ein 2:2-Unentschieden. Damit entschieden die „Jung-Panther“ das Turnier aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber dem EVL für sich.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung

Einen guten Saisoneinstand feierten die Kleinstschüler. Bei ihrem ersten BEV-Turnier der Saison belegte die Mannschaft von Trainer Martin Cinibulk in Ingolstadt den zweiten Platz. Zwei Siegen gegen den EV Regensburg (6:2) und den TSV Erding (8:0) stand am Ende eine Niederlage gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger Ingolstadt (2:4) gegenüber.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung