Concept Sports

Knaben

Die EVL-Knaben haben derweil mal wieder richtig was für ihr Torverhältnis getan und den TSV Erding zum zweiten Mal innerhalb einer Woche regelrecht überrollt. In einem einseitigen Derby triumphierte der Tabellenführer der Bayernliga-Qualifikationsrunde am Ende mit 16:2 und wahrte mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel seine weiße Weste.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung

Völlig problemlos entledigten sich die Knaben ihrer „Derby-Mission“. Beim TSV Erding feierten die Rot-Weißen ein 11:1-Schützenfest und verteidigten mit dem fünften Sieg im fünften Spiel die Tabellenführung der Bayernliga-Qualifikationsrunde.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung

 

Ebenfalls siegreich präsentierten sich dieses Wochenende die Knaben bei ihrem Ausflug zum SC Reichersbeuern. In einem intensiven und abwechslungsreichen Duell kontrollierten die Landshuter zwar die Partie, konnten sich aber ihrer Sache nie sicher sein und mussten voll durchziehen, um am Ende einen 7:5-Erfolg über die Ziellinie zu bringen.  

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung

Die U 14-Junioren eroberten jetzt die Tabellenführung in ihrer Bayernliga-Qualifikationsgruppe. Mit einem 8:2 gegen den EHC Klostersee gelang bereits der dritte Sieg im dritten Spiel.

Quelle: Marcel Meinert / Landshuter Zeitung