Concept Sports

Einen Sieg und eine Niederlage verbuchte die Knaben-Mannschaft in den ersten beiden Heimspielen der Bayernliga-Meisterrunde. Nach einer 14-tägigen Pause kamen die Rot-Weißen gegen den ESV Kaufbeuren nur schwer in die Gänge und lagen nach zwei Dritteln mit 1:4 zurück. Eine Leistungssteigerung im Schlussabschnitt sorgte lediglich noch für etwas Schadensbegrenzung. Am Ende behielten die Allgäuer verdientermaßen mit 5:3 die Oberhand. Tags darauf zeigte sich die Mannschaft gegen die Starbulls Rosenheim wieder von ihrer Schokoladenseite, beherrschte den Gegner deutlich und schoss einen verdienten 9:5-Sieg heraus. 

Quelle: Marcel Meinert