Concept Sports

Am Samstag, den 10.09.2011 um 10 Uhr trat die Knabenmannschaft des EVL gegen den Augsburger EV zu einem Vorbereitungsspiel an. Der Verlauf der Partie zeigte, dass es das erste Spiel dieser neu zusammengekommenen Mannschaft war.

In einem zwischen den Gegnern ausgewogenen Spiel trennte man sich am Ende des 1. Drittels 0:0.

Wieder zurück aus der Kabine starteten die Gäste in der 26. Minute mit ihrem Führungstreffer. Die Gastgeber beantworteten diese Herausforderung prompt (29. Minute) mit dem Ausgleich (Lukas Trinkberger). Schon in der 31. Minute legte der AEV wieder zum 1:2 vor. Die Landshuter Knaben blieben von ihrem Rückstand unbeeindruckt, zogen in der 39. Minute nach (Busch/Eigner) und gingen zur zweiten Drittelpause (40. Minute) mit dem 3:2 (Franz/Baßler) in Führung. Auch im 3. Drittel waren die Kräfteverhältnisse ausgeglichen: das 3. Tor für die Augsburger fiel in der 56. Minute, Tor 4 für den EVL Nachwuchs gleich im Anschluss (58. Minute-Baßler/Franz/Maier) und schließlich in 6 zu 5 Überzahl konnten die Recken des AEV das Remis erzielen.

Zur Spielhälfte, in der 30. Minute, wurde Carlo Schwarz von Lukas Kellner im Landshuter Tor abgelöst.

Mannschaftsaufstellung:
Lukas Kellner (TW), Carlo Schwarz (TW), Christian Forstner, Neal Samanski, Valentin Busch, Jakob Killermann, Alexander Ehl, Andreas Hannemann, Lars Eigner, Michael Haas, Philippe Neumann, Raphael Späth, Tim Kos, Vincenz Maier, Thomas Schambeck, Tizian Schwaiger, Luca Trinkberger, Luca Zitterbart, Michael Franz, Marko Baßler.

Tore und Assists für Landshut:
Michael Franz (1/1), Marco Baßler (1/1), Lukas Trinkberger (1/0), Valentin Busch (1/0), Lars Eigner (0/1), Vincenz Maier (0/1)

(0:0; 2:1; 1:2)

Die nächsten Vorbereitungsspiele werden am 17.09.2011 um 15.30 Uhr in Bad Tölz gegen Reichersbeuren und bereits am 18.09.2011 um 15.45 Uhr in Deggendorf stattfinden.