Concept Sports

Zum letzten Vorbereitungsspiel dieser Saison, am Samstag, trafen die EVL Knaben wieder auf den SC Reichersbeuern, dieses Mal auf Landshuter Eis.

Schon in der 4. Minute wurden die Gastgeber durch den frühen Führungstreffer der Reichersbeurer aufgeweckt. Über die gesamte Spielzeit hinweg erspielten sich die Landshuter Recken zahlreiche Torchancen, die sie jedoch lediglich in der 27. und in der 56. Minute verwandeln konnten. Aber auch die Gäste hatten ihre Probleme, Tormöglichkeiten zumindest während der ersten beiden Drittel umzusetzen. So lag für die Dreihelmenstädter zu Beginn des 3. Spielabschnittes der mögliche Gleichstand noch in greifbarer Nähe.

In Laufe der verbleibenden Spielzeit können die EVL Knaben dem Druck der Reichersbeurer nicht mehr Stand halten und beenden dieses Match mit einer 2:5 Niederlage.

Die Mannschaft wurde vertreten durch:
Niklas König (TW), Franziska Römmelt (TW), Neal Samanski, Valentin Busch, Jakob Killermann, Alexander Ehl, Sorsha Sabus, Lars Eigner, Michael Haas, Andreas Hannemann, Raphael Späth, Tim Kos, Christian Forstner, Vincenz Maier, Thomas Schambeck, Tizian Schwaiger, Justin Stiebel, Luca Trinkberger, Luca Zitterbart, Marco Baßler, Josef und Karel Kankovsky.

(0:1; 1:1; 1:3)

Die Tore fielen wie folgt:

4. Min 0:1 Christoh Kiefersauer (Johannes Huß)
24. Min 0:2 Timo Gams
27. Min 1:2 Luca Zitterbart (Josef Kankovsky)
42. Min 1:3 Johannes Huß
49. Min. 1:4 Sebastian Stöckl (Niklas Hoffmann)
50. Min 1:5 Michael Glattenbacher (Christoph Kiefersauer)
57. Min 2:5 Neal Samanski (Alexander Ehl / Tizian Schwaiger)

Mit dem nächsten Spiel im Landshuter Eisstadion, am 09.10.2011 um 11 Uhr gegen Nürnberg, beginnt bereits die BEV Punkterunde.