Concept Sports

Schüler

8:0-Sieg am vergangenem Wochenende im Curt-Frenzel-Stadion.

Nicht den Hauch einer Chance ließen die Steiger-Schützlinge den vom Abstieg bedrohten Panthers. Gerade einmal sieben Torschüsse ließen die Young Cannibals während der gesamten Partie für Ihren Goalie Patrick Berger übrig. Dies macht die Dominanz der Niederbayern deutlich, die diesmal hervorragend von Interimstrainer Tobias Abstreiter auf den Gegner eingestellt wurden.

Young Cannibals geben nach klarer Führung das Spiel im schwachen Mitteldrittel aus der Hand, kämpfen sich aber im Schlussabschnitt wieder zurück auf die Siegerstraße

Das war mal wieder ein kurioses Match in der Schüler-Bundesliga Abstiegsrunde. Nach deutlicher Überlegenheit und klarer 3:0-Führung bis Anfang des zweiten Drittels, lassen die von Interimstrainer Thomas Mühlbauer gecoachten EVL-Cracks den Gastgeber im Mittelabschnitt fast nach belieben gewähren, kämpfen sich dann aber nach dem daraus resultierten 3:4-Rückstand im letzten Spielabschnitt wieder zurück und verlassen verdientermaßen am Ende mit 7:4 Toren aus der Sicht der Young Cannibals als Sieger das Eis.

Ohne den 96er-Jahrgangs-Spielern Stefan Loibl, Jonas Maierthaler, Stefan Reiter, John Rogl und Kapitän David Trinkberger, denen Coach Ewald Steiger einmal eine Pause gönnte, trat die Schüler-Bundesliga-Mannschaft, aufgefüllt mit zwei 98er-Jahrgangsspielern, gegen den Tabellenletzten aus Garmisch an. Diese Aufgabe lösten die Jungs um "Ersatzkapitän" Patrick Ebenhöh ganz beachtlich, zumal sie körperlich und läuferisch die Nase vorn hatten und spielerisch auch in dieser Besetzung in einer anderen Liga spielte. Schwächen allerdings, taten sich in der Defensivarbeit auf. Dies zeigt auch das relativ knappe Ergebnis.

Hatte man noch am vergangenen Sonntag im Penaltyschießen gegen die Donaustädter verloren, so war in der letzten Begegnung der Bundesligisten in dieser Saison der Sieg der Niederbayern zu keiner Zeit in Gefahr. Die Gäste wirkten schon beim Einlaufen müde und ohne Verteidiger Arthur Platonow fehlte zudem noch eine wichtige Säule in der Verteidigung.