Concept Sports

Die Truppe von Trainer Thomas Schinko feierte einen 10:4-Derbyerfolg über den ESV Kaufbeuren. Nach einem offenen Schlagabtausch im ersten Drittel hatte die Schüler-Mannschaft mit einem schnellen und kombinationsreichen Spiel ihren Gegner im zweiten und dritten Drittel dann jederzeit fest im Griff.

Für Landshut spielten:
Nadja Gruber (TW), Julian König (TW), John Rogl, Fabio Wagner, Maximilian Gruber, Anna-Maria Fiegert, Konstantin Mühlbauer, Raphael Wild, Felix Lindner, Marc Schmidpeter, Patrick Ebenhöh, Jonas Maierthaler, Fabio Pfohl, Bernadette Karpf, Stefan Loibl, Ludwig Wild, Oliver Wawrotzki, Michael Zollo, David Trinkberger, Jakob Mayenschein

Tore:
1:0 03:36 EVL: David Trinkberger (John Rogl) Unterzahltor -1
1:1 08:43 ESV: Nicolas Matthäi (Vincent Wiedemann, Wayne Lucas)
2:1 18:37 EVL: David Trinkberger (Oliver Wawrotzki, John Rogl)
3:1 22:18 EVL: Michael Zollo (Jonas Maierthaler, Jakob Mayenschein)
3:2 23:18 ESV: Max Lukes (Nico Sturm, Nicolas Matthäi) Überzahltor +1
4:2 24:05 EVL: Jakob Mayenschein ( Michael Zollo, John Rogl)
4:3 27:52 ESV: Max Lukes (Maximilian Windolph, Nico Sturm) unterzahltor -1
5:3 34:53 EVL: Oliver Wawrotzki (Konstantin Mühlbauer, Marc Schmidpeter)
6:3 35:27 EVL: Ludwig Wild (Fabio Pfohl)
6:4 45:51 ESV: Vincent Wiedemann (Maximilian Windolph)
7:4 49:59 EVL: Fabio Pfohl (ohne Assist) Überzahltor +1
8:4 51:11 EVL: Fabio Pfohl (Maximilian Gruber, Fabio Wagner) Überzahltor +1
9:4 55:45 EVL: Fabio Wagner (John Rogl, Bernadette Karpf)
10:4 58:20 EVL: Marc Schmidpeter (Jakob Mayenschein)

Strafzeiten: EV Landshut 15 + 30; ESV Kaufbeuren 10 + 0

Zuschauer: 76

12.12.2010 11:00 - Eisstadion am Gutenbergweg, Landshut
EV Landshut : ESV Kaufbeuren 10:4 (2:1; 4:2; 4:1)