Concept Sports

News

Föderverein der LA ICE BRAKERS e.V spenden an den Nachwuchs des Eislaufverein Landshut e.V. 2750,00 Euro!

 

                                                          Stephan Elsberger/Elsi-Foto

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den LA ICE BRAKERS für die großzügige Spende aus der Weihnachtsfeier vom 19.Dezember letzten Jahres in Höhe von 2750,00 Euro 

an den Nachwuchs des EV Landshut.

(von Rechts nach Links) LA ICE BRAKERS Sven Wastian, Michael Klein, Helmut Steiger, Johannes Emslander, EVL Knabenmannschaft, Alexander Serikow, Christian Spießl, Heinrich Bassler

Autor: i.A. Rupert Meister / RF

Sie sind einfach echte Eishockey-Fans! Vertreter des „Fanclubs Hallertau“ überreichten jetzt im Rahmen des Oberliga-Spiels des EV Landshut gegen den EHC Bayreuth dem Vorsitzenden des EVL-Stammvereins Helmut Barnerssoi (links) einen Spendenscheck in Höhe von 1200 Euro und unterstützen damit die erfolgreiche Nachwuchs-Arbeit des EV Landshut. „Wir bedanken uns im Namen des gesamten Landshuter Eishockey-Nachwuchses bei den Fans vom Fanclub Hallertau für die großzügige Spende. Es ist einfach großartig zu sehne, wie die Fans hinter unseren Nachwuchs stehen und mit dieser Spende auch ihren Teil dazu beitragen, dass wir unsere erfolgreiche Nachwuchsarbeit auch in den kommenden Jahren weiter fortsetzen können“, erklärt Helmut Barnerssoi.   

 

Autor: Marcel Meinert

Foto: Christine Vincon

Diese Kids sind richtig heiß auf Eis!

Der Eislaufverein Landshut arbeitet aktuell mit verschiedenen Kindergärten aus der Region zusammen, um den Schlittschuhläufern von morgen den ersten Kontakt mit dem glatten Parkett zu ermöglichen.

 

 

Auf unserem Foto strahlen die Kinder aus dem Kindergarten Ast nach einer erlebnisreichen Trainingsstunde mit den professionellen Trainern des EVL. „Die Kooperation mit den Kindergärten ist auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Mit dieser Aktion wollen wir unserer sozialen Verantwortung gerecht werden, aber auch unser Programm in den verschiedenen Kindergarten vorstellen – und das unter Anleitung unserer hauptamtlichen Nachwuchstrainer. Die Kinder machen bei diesen Schnupperstunden immer mit großer Begeisterung mit“, berichtet EVL-Nachwuchs-Cheftrainer Rupert Meister. Für interessierte Kindergärten sind noch wenige begrenzte Termine verfügbar, um den Kinder ein großes Erlebnis auf dem glatten Parkett zu schenken. Anfragen nimmt Rupert Meister per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!entgegen. 

 

          

Mehr Fotos sind unter: https://www.facebook.com/EV-Landshut-796869633734792/?ref=hl

Autor: Marcel Meinert

 Großzügige Spende des Eishockeyfanclub INFERNO e.V.

 

"Der 1. Vorsitzende des EV Landshut, Helmut Barnerssoi (rechts), bedankt sich recht herzlich bei dem Vertreter des Eishockeyfanclub e.V. INFERNO Bernhard Sigl für die großzügige Spende i.H.v. € 1.000 für den Landshuter Nachwuchsbereich."

 

Autor: Rudi Forstner / Helmut Barnerssoi