Concept Sports

News

Bericht vom 11.04.2017 in Guten Morgen Landshut (www.gutenmorgenlandshut.de)

“Fünf Sterne” vom DEB für die Top-Nachwuchsarbeit des EVL – und Cheftrainer Rupert Meister bastelt schon an weiteren Verbesserungen für die Zukunft

Mehr geht nicht. Für seine herausragende Nachwuchsarbeit ist der EV Landshut vom Deutschen Eishockey-Bund (DEB) mit der Top-Auszeichnung “Fünf Sterne” geehrt worden – und das zum zweiten Mal in Folge seit Einführung des Qualitätssiegels im Jahr 2016. Von den 52 Clubs aus den vier höchsten deutschen Spielklassen bekamen nur 11 die “Fünf Sterne” zugesprochen, davon allein 7 aus der DEL sowie Zweitligist Dresden und die drei Oberliga-Clubs Regensburg, Tölz und eben Landshut. Bei einer Pressekonferenz am Dienstag am Gutenbergweg informierten EVL-Nachwuchs-Chefcoach Rupert Meister (Bild) und sein Trainerkollege Thomas Daffner über die Auszeichnung.

Die Eishockey-Youngster Alexander Ehl, Marco Baßler und Alexander Dersch vom EV Landshut haben mit der deutschen U 18-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft den Aufstieg in die höchste Division klar verpasst.

Sie haben es gepackt! Die Eishockey-Youngster Alexander Ehl, Marco Baßler und Alexander Dersch sind von Bundestrainer Steffen Ziesche für den finalen Kader der deutschen U 18-Nationalmannschaft für die anstehende Weltmeisterschaft in Slowenien nominiert worden.

Zum Start ins Turnier spielt die schwarz-rot-goldene Auswahl heute um 13 Uhr gegen Frankreich. Gegen die Franzosen mussten sich die Ziesche-Schützlinge im letzten Vorbereitungsspiel vor wenigen Tagen in Füssen noch mit 2:3 geschlagen geben. Anschließend geht es noch gegen Kasachstan, Norwegen, Ungarn und Dänemark. Auch mit Dänemark duellierten sich die Deutschen schon in einem Testspiel und verloren mit 0:1 nach Verlängerung. Doch vielleicht folgt ja auf die beiden verpatzten Generalproben heute eine glanzvolle Premiere.

Derweil ist die U 16-Nationalmannschaft mit dem Landshuter Elias Lindner gerade bei einem Sechs-Nationen-Turnier in Dänemark am Start. Gleich zum Auftakt gelang der Mannschaft von Trainer Uli Liebsch in Frederikshavn ein 3:1-Erfolg gegen Italien bei dem Lindner den 1:0-Führungstreffer vorbereitete. Weiterer Gruppengegner der DEB-Auswahl ist Gastgeber Dänemark. In der Parallelgruppe spielen Österreich, die Schweiz und Norwegen um den Einzug ins Halbfinale.

Quelle: Marcel Meinert

EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG

 

Hiermit laden wir alle unsere Mitglieder satzungsgemäß zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 27.04.2017 um 19:00 Uhr in der Sportsbar (Restaurant) des Eisstadions, Gutenbergweg 32, 84034 Landshut, ein.

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Sitzungsleiter
  2. Rechenschaftsbericht des geschäftsführenden Vorstandes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes
  5. Bestellung des Wahlvorstandes
  6. Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes
  7. Neufassung der Satzung des Eislaufverein Landshut e.V. gemäß dem dieser Einladung als Anlage beigefügten Wortlaut der neuen Satzung
  8. Wahl eines Beiratsmitglieds
  9. Wahl der Mitglieder des Prüfungsausschusses
  10. Sonstige Anträge und Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 2 Wochen vor der Mitgliederversammlung beim geschäftsführenden Vorstand einzureichen.

Landshut, den 04.04.2017   EISLAUFVEREIN LANDSHUT e.V.

- Die Vorstandschaft -

 

 

Quelle: Landshuter Zeitung vom 04.04.2017