Concept Sports

Berichte

EVL springt nach 2:1 und 2:3 nach Verlängerung gegen Augsburg auf Platz zwei in der DNL

 

Der EV Landshut mischt in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) weiter ganz oben mit. Die Rot-Weißen haben am Wochenende mit vier Punkten gegen den Augsburger EV nicht nur den direkten Vergleich mit den bayerischen Schwaben für sich entschieden, sondern auch Tabellenplatz zwei erobert. Die EVL-Cracks setzten sich in der Fuggerstadt mit 2:1 durch und unterlagen auf eigenem Eis knapp mit 2:3 nach Verlängerung.

EVL U 20-Junioren kommen den Playoffs nach Siegen gegen Augsburg (5:2, 3:2) immer näher.

Der EV Landshut kommt den Playoffs in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) schon zu einem frühen Zeitpunkt der Saison immer näher. Die U 20-Junioren der Rot-Weißen haben mit viel Herz, Einsatz und großer Disziplin den nächsten Sechserpack eingefahren und mit zwei Siegen über den Augsburger EV (5:2, 3:2) einen wichtigen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt weiter distanziert.

EVL-Nachwuchs unterliegt bei den Jung-Haien 1:2 nach Penaltyschießen und 1:4

 

Viel fehlte nicht, um dem Meisterschaftsfavoriten ein Bein zu stellen! Der Eishockey-Nachwuchs des EV Landshut hat in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) erneut bewiesen, dass er auch den deutschen Top-Teams auf Augenhöhe begegnen kann. Bei den Kölner Junghaien entführten die Niederbayern bei der 1:2-Niederlage nach Penaltyschießen immerhin einen Punkt aus der Domstadt. Spiel zwei ging mit 1:4 verloren.

Zwei EVL-Siege (4:1, 5:4) bei DNL-Schlusslicht Düsseldorfer EG

Mit reichlich Übergepäck in Form von sechs Punkten sind die U 20-Junioren des EV Landshut von ihrer Reise in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) zur Düsseldorfer EG zurückgekehrt. Beim körperlich sehr robusten Schlusslicht setzte sich der EVL mit 4:1 und 5:4 durch, kehrte nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurück und rangiert mit bereits 25 Punkten aus elf Spielen auf Rang drei.

Unterkategorien