Concept Sports

Die Kleinschüler haben sich unterdessen ein echtes Endspiel um die bayerische Meisterschaft erspielt. Die Rot-Weißen gaben sich auch im Spitzenspiel beim Tabellendritten Deggendorfer SC keine Blöße und entführten mit einem 8:4-Derbysieg beide Punkte von der Donau. „Wir haben einen starken Gegner mit einer beeindruckenden Teamleistung in die Knie gezwungen. Mein Team wollten den Sieg unbedingt und hat dabei sehr viel Herz gezeigt“, fasste Trainer Thomas Daffner zusammen. Am letzten Spieltag reisen die Landshuter nun am kommenden Sonntag zum ERC Ingolstadt, der aktuell einen Punkt weniger gesammelt hat, und können mit einem Sieg den großen Coup perfekt machen.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ