Concept Sports

Die Kleinschüler fuhren vor heimischem Publikum ein Unentschieden und einen echten Kantersieg ein. Gegen den EC Bad Tölz liefen die Rot-Weißen lange einem 0:2-Rückstand hinterher. Erst im Schlussdrittel drehten die Landshuter auf, führten zwischenzeitlich dann sogar mit 3:2, mussten sich am Ende aber mit einem 3:3-Unentschieden begnügen. Tags drauf brillierte der EVL gegen die Wanderers Germering dann vom Eröffnungsbully weg und feierte ein echtes Schützenfest. Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Hausherren klar mit 5:0 vorne, ehe nach 60 Minuten sogar ein 15:3 die Anzeigetafel zierte. Durch die drei Punkte vom Wochenende festigten die Landshuter ihre Tabellenführung vor den Starbulls Rosenheim.