Concept Sports

Die Schüler festigten in der Zwischenrunde der Bundesliga Süd ihre Tabellenführung durch einen klaren 7:3-Heimerfolg gegen den ESV Kaufbeuren. Nachdem das samstägliche Gastspiel der Rot-Weißen in Regensburg ausgefallen war, legten sie gegen die Allgäuer los wie die Feuerwehr und schafften bereits mit vier Toren im ersten Drittel eine Vorentscheidung. Den Sieg über die Zeit zu bringen war lediglich reine Formsache. Die Tore erzielten Valentin Busch (2), Leon Abstreiter, Max Daubner, Alexander Elsberger, Jakob Mayenschein und Oliver Granz.