Concept Sports

Am Sonntag, den 10. Oktober 11:00 Uhr erfolgte nach nicht einmal 24 Stunden das Rückspiel gegen die Schüler des EV Regensburg im Eisstadion am Gutenbergweg in Landshut. Auch hier behielten die Spieler(innen) um Thomas Schinko die Oberhand und gewannen mit 5:3 (3:0/1:1/1:2) Toren.

Für Landshut spielten:
Nadja Gruber (TW), Julian König (TW), Maximilian Gruber, Elena König, Anna Maria Fiegert, David Trinkberger, Raphael Wild, Felix Lindner, Luca Kaunzinger, Leo Neuer, Marc Schmidpeter, Fabio Pfohl, Bernadette Karpf, Stefan Loibl, Oliver Wawrotzki, Michael Zollo, Markus Gröger, Jakob Mayenschein, Valentin Kopp

Tore:
1:0 / 11:13 EVL: Fabio Pfohl (Stefan Loibl)
2:0 / 11:25 EVL: Stefan Loibl (Fabio Pfohl)
3:0 / 14:47 EVL: Oliver Wawrotzki (Leo Neuer, Anna Maria Fiegert) Überzahl +1
4:0 / 25:18 EVL: Oliver Wawrotzki (Stefan Loibl, Leo Neuer)
4:1 / 31:26 EVR: Nico Brückl (Julius Amtenschläger) Überzahl +1
5:1 / 46:43 EVL: Stefan Loibl (Oliver Wawrotzki, Valentin Kopp)
5:2 / 50:21 EVR: Simon Schütz (Maximilian Glässl, Bastian Stecher)
5:3 / 57:14 EVR: Julius Amtenschläger Überzahl +1

Strafzeiten: Landshut 12 / Regensburg 21 + 20

Zuschauer: 54

10.10.2010 11:00 – Eisstadion am Gutenbergweg, Landshut
EV Landshut : EV Regensburg 5:3 (3:0, 1:1, 1:2)