Concept Sports

U15 Schüler

Die U 15-Schüler konnten sich bei den Starbulls Rosenheim eindrucksvoll für die erste Derby-Niederlage der Saison revanchieren. Nachdem die Begegnung auf eigenem Eis Anfang Oktober noch mit 2:6 verloren ging, zeigten die Rot-Weißen nun in Oberbayern ein anderes Gesicht. Das Team von Alexander Serikow war diesmal mit voller Kapelle angereist, dominierte schon früh und verbuchten einen verdienten 5:1-Auswärtssieg. In der Bayernliga-Tabelle rangieren die Landshuter auf Platz drei.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ

Den Schülern (U 15-Junioren) gelang im wichtigen Heimspiel gegen den EC Bad Tölz ein knapper aber keinesfalls unverdienter 3:2-Sieg.

Quelle: Marcel Meinert / LZ

 

Dagegen haben die U 15-Schüler nach der Schlappe gegen Spitzenreiter Rosenheim wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Dreihelmenstädter brachten von ihren Auswärtsreisen am Wochenende gleich 18 Tore als Souvenirs mit. So ließ die Mannschaft einem 8:2 beim EHC Klostersee ein 10:0 beim SC Reichersbeuern folgen.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ

Derweil mussten die U 15-Schüler die erste Saisonniederlage quittieren, Ausgerechnet im Derby gegen die Starbulls Rosenheim musste die Truppe von Headcoach Alexander Serikow ersatzgeschwächt an den Start gehen und zogen am Ende mit 2:6 den Kürzeren.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ