Concept Sports

Mit einem Auswärtssieg und einer Niederlage auf fremdem Eis sind die Eishockey-Schüler ( U 15) des EV Landshut in das neue Eishockey-Jahr gestartet.

Der Mannschaft von Alexander Serikow und Thomas Mühlbauer gelang zunächst beim EHC 80 Nürnberg ein vollauf überzeugender 9:1-Auswärtssieg. Tags darauf konnten die Rot-Weißen im Allgäu allerdings keine Punkte mitnehmen. Beim ESV Kaufbeuren unterlag die Truppe mit 4:8, rangiert nach sechs Punkten aus den ersten vier Meisterrundenspielen aber weiterhin auf Tabellenplatz zwei.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ