Concept Sports

Eine Enttäuschung musste die U 17-Jugend bei der 2:4-Heimniederlage im „Sechs Punkte-Spiel“ gegen Tabellenschlusslicht EV Füssen hinnehmen. „Füssen hat uns mit vier bis fünf Spielern, die normalerweise in der U 20 spielen überrascht. Nach den ersten beiden Siegen gegen Füssen hatten wir uns eine Menge vorgenommen, aber vielleicht war der Druck für die Mannschaft dann doch etwas zu groß“, bilanzierte Coach Ewald Steiger nach der fünften Niederlage in Folge, durch die der EVL auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht ist. Die Landshuter Treffer markierten Veit Oswald und Moritz Serikow.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ