Concept Sports

News

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der U 20-Junioren hat im Rahmen der U 20-Future Challenge eine 5:8-Testspielniederlage bei Oberligist Eisbären Regensburg hinnehmen müssen. Mit Torhüter Philipp Maurer, der bereits beim Spielstand von 0:4 nach 11 Minuten eingewechselt wurde, Alexander Ehl und Marco Baßler trugen dabei gleich drei EVL-Youngster das Trikot mit dem Adler auf der Brust. Und damit nicht genug: Ehl und Baßler zeigten trotz des hohen Rückstandes zusammen mit ihren Teamkollegen große Moral und trugen sich im Schlussabschnitt beide noch in die Torschützenliste ein. „Heute waren wir im ersten Drittel nicht bereit. Dementsprechend haben wir in der ersten Drittelpause insbesondere den Willen der Mannschaft und die Laufbereitschaft angesprochen. Im Anschluss haben unsere Spieler es besser gemacht. Wir haben heute wichtige Erkenntnisse gewonnen und werden unseren Weg weiter gehen“, hielt der Landshuter Bundestrainer Christian Künast fest. 

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ

 

 

Foto: DEB-online.de

EVL-Verteidigerin Antonia Blenninger hat mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der U 16-Juniorinnen zwei knappe Testspiel-Niederlagen hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Bundestrainer Florian Neumayer unterlag in Selb gegen Tschechien mit 0:1 und 1:2. „Ich kann allen Spielerinnen eine hohe Einsatzbereitschaft und einen tollen Kampfgeist bescheinigen. Leider haben wir uns durch unpräzise Pässe und Ungenauigkeiten beim Abschluss vor dem Tor das Leben selber schwer gemacht. Daran müssen wir zukünftig arbeiten“, fasste Neumayer zusammen. Im November finden die Rückspiele in der Tschechischen Republik statt – vielleicht ja erneut mit Landshuter Beteiligung.

 

Quelle: Marcel Meinert / LZ

Große Ehre für drei Eishockeycracks des EV Landshut!

Torhüter Philipp Maurer, sowie die Angreifer Marco Baßler und Alexander Ehl sind von U 20-Bundestrainer Christian Künast für die U 20 Future-Challenge in der kommenden Woche nominiert wurden.

Dabei trifft die deutsche U 20-Nationalmannschaft am Dienstag (19 Uhr/Donau Arena) auf den Oberligisten EV Regensburg. „Das ist für uns ein wichtiges Spiel auf dem Weg zur U 20-WMWir werden im Rahmen der Partie viele Spieler testen und unser System weiter vertiefen“, sagt Künast. Torhüter Philipp Maurer ist kurzfristig noch in den 22er-Kader gerückt. Er ersetzt den verletzten Hendrik Hane.

Quelle: Marcel Meinert / LZ

Die Nächste bitte! Der EV Landshut freut sich über eine weitere Nominierung einer talentierten Spielerin für eine der Nachwuchs-Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey Bundes (DEB).

Verteidigerin Antonia Blenninger ist vom Trainerduo Florian Neumayer und Thomas Kettner für zwei Länderspiele der deutschen U 16-Nationalmannschaft der Frauen nominiert worden. Das DEB-Team mit Blenninger trifft am 13. und 14.September in Selb zweimal auf Tschechien.

Zum Team gehört auch Torhüterin Lilly Uhrmann, die zu dieser Saison vom EVL zum EHC Straubing gewechselt ist.

Quelle:Marcel Meinert